Mit dem Sitzplatz steht und fällt ein Kinoerlebnis. Besonders die Akustik unterscheidet sich an den verschiedenen Stellen des Kinosaals deutlich.
Cinecheck ist eine audiovisuelle Simulation, die Kinobesucher das Klangerlebnis eines Saals erleben lässt, bevor sie ihn betreten. Beim Ticketkauf können Nutzer die verschiedenen Sitze im 3D-Raum ausprobieren.
Die Simulation ist eingebettet in den Reserviervorgang eines Kinotickets. Cinecheck ist damit eine umfassende Lösung für den Kauf von Kinotickets.

Das Gruppenprojekt entstand als Semesterprojekt zum Thema Interaktive Simulation in meinem 2. Fachsemester IMD.
Projektteam: Dennis Boleslawski / Sergej Nawalnew / Lukas Rabenau / Vinzenz Reinhardt / Aylin Sahin
Meine Arbeitsfelder: Konzeption / Design


Screencast


Konzept

Cinecheck simuliert die Akustik eines Kinosaals. In einem 3D-Modell sieht der Nutzer den entsprechenden Saal und kann sich auf alle verfügbaren Sitze setzen.
In 5.1-Sound erlebt er dann den Trailer zu dem Film, den er sich anschauen will, bevor er das Ticket kauft.
Die Simulation entweder über die Online Platform des Kinos, oder im Foyer des Kinos an einem Kiosk System mit 5.1 Kopfhörern (siehe 3D-Modell) angeschaut werden.
Die Simulation baut auf einen 3D-Raum in Unity auf. Sie lässt sich auf komplexe Theather- und Opernsääle erweitern, bei denen die Akustik eine noch größere Rolle spielt.


Walkthrough

Schritt 1: Auswahl des Films

Hier wird der Film und die passende Vorführung gewählt. Zunächst wird eine Kurzinformation zum Film angezeigt. Beim Hovern (PC) oder Tippen (Touch) des Titels werden weitere Informationen angezeigt. Nach Auswahl der Vorführung geht es weiter in Schritt 2.


Schritt 2: Simulation

In Schritt 2 findet die eigentliche Simulation statt. Der Kinobesucher wählt den gewünschten Sitzplatz unten in der Übersicht aus. Der Trailer zum ausgewählten Film startet, die Kamera schwenkt auf den gewählten Platz und die Akustik wird dementsprechend simuliert.


Schritt 3: Reservierung

In Schritt 3 werden alle Informationen zur Reservierung angezeigt. Hier kann man entweder bezahlen, oder die Simulation neu starten.